www.paempsraempel.ch Geschichte


 Biografie :                                                                                                                                                                                            

E
s begann im Herbst 1997, nachdem sie ihre erste Eigen-komposition einem spärlichen, aber begeisterten Publikum präseneren durften.
Die vier jungen Menschen aus Muri überraschten mit ihrer Jugendlichkeit, ihren originellen, folkigen Songs und einer starken Stimme. Bestätigt durch diesen Erfolg machten sie sich auf die
Suche nach weiteren Auftritts-möglichkeiten.Im Februar 1998 folgte der Gewinn des Zuger Nachwuchs- wettbewerbs und im Juni des gleichen Jahres der Gewinn der Vorausscheidung des Nachwuchs-festival Aargau.
Für ihre Qualifikation in das Finale wurden sie mit einem zweitägigen Studio- besuch für den «Best of Argovia» Sampler belohnt. Weiter folgten Auftritte wie z.B. am Openair Guggibad Muri, Aargrandissimo Aarau, Braui Rock in Hochdorf, Openair Rebstock in Wil AG,
Bauzone in Baden, usw.
Das Jahr 2000 wurde zum bisher erfolg-reichsten der jungen Band: Etliche Auftritte auf der Bühne, Radio und Fernsehen und, als absoluter Höhepunkt,der Gewinn des «Swiss-Top» Award 2000 von Radio DRS.
Im Sommer 2001 nahmen sie dann endlich, nach fast vierjährigem Songwriting, ihr erstes Album auf. Entstanden ist die CD «StillWater» mit 10 verträumten, melancholischen Songs.
Anfangs 2002 konnte mitdem «Zytglogge»-Verlag einen geeigneten Vertriebspartner gefunden werden und die CD «StillWater» erschien am 4. März im Handel der deutschsprachigen Schweiz.
Zur Zeit wird an den Songs für das zweite Album gearbeitet, das Anfangs 2004 erscheint. Der Stil wird gleich bleib-en nur vom Bandnamen wird man sich nach über sechs Jahren ver-abschieden.